Günter Oberholzer

Günter Oberholzer

Rechtsanwalt

Ausbildung

Günter Oberholzer schloss sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Zürich 1993 mit dem Lizentiat ab. 1998 erwarb er das Patent als Rechtsanwalt in Zürich. Von 2008 bis 2010 absolvierte er an der Universität Zürich berufsbegleitend das LL.M. Nachdiplomstudium «Internationales Wirtschaftsrecht» mit Spezialisierung im Banken-, Kapitalmarkt- und Versicherungsrecht, welches er mit dem Prädikat magna cum laude abschloss. Im Rahmen dieser Ausbildung erhielt er 2009 ein Certificate «Intensive course in American Business Law» von der Tulane Law School, New Orleans.

Berufserfahrung

Nach Absolvierung von Praktika beim Bezirksgericht Zürich, bei der Staatsanwaltschaft Zürich sowie bei der Zürcher Kantonalbank arbeitete Günter Oberholzer als juristischer Sekretär an der Strafkammer des Zürcher Obergerichts. Danach arbeitete er für eine Wirtschaftsanwaltskanzlei in Zürich sowie Anwaltskanzleien in Zürich und Glarus. Seit Mai 2024 ist Günter Oberholzer für Kohli Urbach Rechtsanwälte AG tätig.

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.